Michael Helm

Noch Karten für Herford-Matinee!

Das Wichtigste vorweg: Für die Herbstmatinee in Herford könnt ihr noch Karten bekommen. Die Lesung ist noch nicht ausverkauft.

Novalis, Stahlstich von Friedrich Eduard Eichens (1845)

Novalis, Stahlstich von Friedrich Eduard Eichens (1845)

Novalis
Der Traum von der blauen Blume
Aus dem Leben und der romantischen Poesie des Friedrich Freiherrn von Hardenberg
13.11.2016 | 10 Uhr | Stadtbibliothek Herford | Linnenbauerplatz 6 | Tel. 05221 189-8040 | Infos»

Es wird eine romantische Herbstlesung. Gönnt euch eine Tasse Kaffee und Frühstück und eine romantische Poesie, wie sie ihresgleichen sucht. (more…)

One of These Days! oder: Hymnen an die Nacht reloaded!

Wenn ich des Nachts von Novalis träume, dann gerade nicht wegen einer erneuten Suche nach seiner blauen Blume, sondern einfach, weil das mein Job ist! Also Hymnen an die Nacht reloaded! Das kann einen mitnehmen und etwas wirr machen.

An solchen Tagen hilft nur, eine alte Scheibe aufzulegen. Der Satz klingt, als wäre er aus Vinyl gegossen. Da ich das Knistern dieser schwarzen Scheiben – die einmal mein Weltbild bedeuteten – nicht vermisse, bedeutet Scheibe hier Compact Disc, was den Jüngeren ja antiquiert genug erscheint. (more…)

Das Gedicht

Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren
Sind Schlüssel aller Kreaturen,
Wenn die, so singen oder küssen,
Mehr als die Tiefgelehrten wissen,
Wenn sich die Welt in´s freye Leben
Und in die Welt wird zurück begeben,
Wenn dann sich wieder Licht und Schatten
Zu ächter Klarheit werden gatten,
Und man in Mährchen und Gedichten
Erkennt die ewgen Weltgeschichten,
Dann fliegt vor Einem geheimen Wort
Das ganze verkehrte Wesen fort.

Novalis

„In folgendem Gedichte, welches seine Stelle im Ofterdingen finden sollte, hat der Verfasser auf die leichteste Weise den innern Geist seiner Bücher ausgedrückt.“

(Ludwig Tieck über Novalis´ Gedicht)

Aus dem Block …

Brache

Freitags auf dem Block

brachliegendes land
industriebrache industriekultur museum

sitze seit monaten allein
im museum meiner literatur 
literaturbrache 
sprache bis auf weiteres geschlossen

mh

Schweigen

Keine Lesungen. Bis wann?
Fragen Sie diese Website und bleiben Sie in der Warteschleife …