Michael Helm

Waldgedanken

Eine fotografische Biografie

Ich bin im Wald groß geworden. Nicht in einem germanischen Urwald, eher in einem durchschnittsdeutschen Kulturwald, nichts Besonderes. Wenn ich mit meinen Gedanken allein sein muss, wenn mir alles auf die Nerven geht (wie gerade jetzt), wenn ich keine Ideen mehr habe, dann verbringe ich Stunden im Wald. Wenn es geht täglich. Allein.

mh

Schöne Orte, trotz 34°C im Schatten…

Bilderbuchfrische zum Anklicken!

mh

Aus dem Block …

Neu! Lesung in Gütersloh

Ich freue mich, im November das erste Mal in der Stadtbibliothek in Gütersloh zu lesen. Mit Morgennatz & Ringelstern wird es um zwei herausragende Wortakrobaten des skurrilen und verdrehten Humors gehen. Mehr dazu gibt es unter Lesungen.

Überhaupt ist es doch schön, wieder solche Ankündigungen wagen zu können.

mh

Nächste Lesung zu George Sand

Die nächste Lesung in Spenge widme ich der französischen Schriftstellerin George Sand und ihrem wohl bekanntesten Buch „Ein Winter auf Mallorca“.

22.09.21 | 19.30 Uhr | Stadtbücherei Spenge | Weitere Infos