Michael Helm

Aus dem Leben eines Taugenichts

Sieben Uhr Abfahrt in Hannover. Nach dem Wochenende in Hamburg und mitteldeutschem Zwischenstopp geht es weiter nach OWL. Ein paar Terminchen. Da ich pünktlich sein will und der A2 bei Bad Nenndorf und Bad Eilsen nie über den Fahrweg traue, fahre ich lieber mit einer Ersatzstunde im Gepäck. Ich kenne Elfriede: Elfriede berichtete ja schon bei Hamburg von Unfall auf der A7 gemeldet oder Baustelle auf der A1 gemeldet im Minutentakt. Ihr Lieblingsspruch war: Sie fahren auf der schnellsten Route. Elfriede lügt! Kann eine Maschine lügen? Genug Zeit, im Stau darüber zu philosophieren. (more…)

Aus dem Block …

Brache

Freitags auf dem Block

brachliegendes land
industriebrache industriekultur museum

sitze seit monaten allein
im museum meiner literatur 
literaturbrache 
sprache bis auf weiteres geschlossen

mh

Schweigen

Keine Lesungen. Bis wann?
Fragen Sie diese Website und bleiben Sie in der Warteschleife …