Michael Helm

Mark Twain in Spenge

Michael Helm liest Geschichten eines Weltenbummlers

Freitag | 05.07.19 | 18 Uhr | Werburg Spenge | Infos

Hören Sie von dem Versuch, ohne jede Kenntnis den Chefredakteur eines landwirtschaftlichen Wochenblattes zu vertreten. Ein Unterfangen, das scheitern muss, wenn man in der anvertrauten Zeitung empfiehlt, Melonen von den Bäumen zu pflücken. Von Mark Twain wird das so humorvoll geschildert, dass man ihm weitere »fachliche Unzulänglichkeiten« dieser Art zugestehen möchte.

Oder lernen Sie einen alten Bekannten aus Jugendtagen kennen, der einen Zaun streichen lässt und den Begriff der Arbeit schmunzelnd neu definiert, wie kein anderer als eben Tom Sawyer.

Und dann erfahren Sie noch, warum Mark Twain das deutsche Wort Zahnbürste so liebte …

Bummel durch Europa

Mark Twain steht bei der nächsten Matinee in Herford auf dem Programm. Bummeln Sie mit uns durch Europa. Das kann nicht gutgehen, mit dem spitzzüngigen Amerikaner durch Europa?

Die Frage ist berechtigt: Nach der Lektüre seiner Reiseberichte in amerikanischen Zeitungen hätten sich die venezianischen Gondoliere sofort über Bord gestürzt, die Schweizer ihre Berge verhüllt und Deutschland sein Deutsch im Museum ausgestellt, neben einer Zahnbürste. Doch Sie würden mich schlecht kennen, würde ich das Unmöglich nicht möglich machen. Wir werden zwar herrlich durch den Kakao gezogen, aber dennoch über uns lachen können. Versprochen!

Infos

Lesung in Rheda-Wiedenbrück

Morgen gebe ich den Mark Twain für alle die gepflegten Humor mögen. Ich freue mich auf gestrichene Zäune, die schreckliche Deutsche Sprache und wie man sie verzweifelt zu lernen versucht und wie man sich in mittlealterlicher Rüstung fast zu Tode schwitzt.

|
Mark Twain
Geschichten eines Weltenbummlers
30.09.2016 | 19.30 Uhr | Am Domhof 1 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Infos»

mh

Mark Twain-Lesung fix!

Die nächste humorvolle Lesung mit Texten von Mark Twain im Domhof in Rheda-Wiedenbrück ist unter Dach und Fach. Am 30.09. gibt es dort die Geschichten des berühmten Weltenbummlers.

Die Termine für die Matineen in Herford sind auch geklärt. Nach so vielen drängenden Nachfragen, ob die beliebte Reihe in der Stadtbibliothek fortgesetzt wird, können wir nun Positives vermelden. Es sind alle an Bord und es geht weiter. Im Herbst gibt es wieder zwei Matineelesungen. Näheres, wenn ich die inhaltliche Vorbereitung zelebriert habe.

mh

Aus dem Block …

Brache

Freitags auf dem Block

brachliegendes land
industriebrache industriekultur museum

sitze seit monaten allein
im museum meiner literatur 
literaturbrache 
sprache bis auf weiteres geschlossen

mh

Schweigen

Keine Lesungen. Bis wann?
Fragen Sie diese Website und bleiben Sie in der Warteschleife …