Michael Helm

Mark Twain in Spenge

Michael Helm liest Geschichten eines Weltenbummlers

Freitag | 05.07.19 | 18 Uhr | Werburg Spenge | Infos

Hören Sie von dem Versuch, ohne jede Kenntnis den Chefredakteur eines landwirtschaftlichen Wochenblattes zu vertreten. Ein Unterfangen, das scheitern muss, wenn man in der anvertrauten Zeitung empfiehlt, Melonen von den Bäumen zu pflücken. Von Mark Twain wird das so humorvoll geschildert, dass man ihm weitere »fachliche Unzulänglichkeiten« dieser Art zugestehen möchte.

Oder lernen Sie einen alten Bekannten aus Jugendtagen kennen, der einen Zaun streichen lässt und den Begriff der Arbeit schmunzelnd neu definiert, wie kein anderer als eben Tom Sawyer.

Und dann erfahren Sie noch, warum Mark Twain das deutsche Wort Zahnbürste so liebte …

Aus dem Block …

Brache

Freitags auf dem Block

brachliegendes land
industriebrache industriekultur museum

sitze seit monaten allein
im museum meiner literatur 
literaturbrache 
sprache bis auf weiteres geschlossen

mh

Schweigen

Keine Lesungen. Bis wann?
Fragen Sie diese Website und bleiben Sie in der Warteschleife …