Michael Helm

Neue Lesungen 2020!

Klar gibt es auch 2020 wieder etliche Lesungen.

In der Stadtbücherei Spenge werde ich dann 20 Jahre lang meine Lesungen „Zwischen den Zeilen“ anbieten. Es wird also ein Jubiläum zu feiern geben. Das wird am 30.09.20 sein und bis dahin gibt es viele neue Veranstaltungen, aber auch alte Bekannte werden im Programm auftauchen. Besonders freue ich mich auf die Premieren „Anna Karenina“ von Tolstoi und das Programm zu Milena Jesenská. Sie war Schriftstellerin, Journalistin und Kafka-Übersetzerin, eine spannende Persönlichkeit.

In Herford stricken wir bereits am Frühjahresprogramm mit zwei Lesungen und einen Auftritt mit dem Förderverein Buch.Bar wird es dort auch geben.

In Herdecke gehen wir in der Buchhandlung nach dem ersten erfolgreichen und bei allen Lesungen ausverkauften Jahr in das zweite. Vier Veranstaltungen sind dort für 2020 geplant.

Und dann kommen noch einzelne Lesungen an anderen Orten und natürlich die Auftritte mit der Herforder AutorInnengruppe hinzu.

Ich freue mich auf ein spannendes Jahr 2020. Das alles gibt es in den nächsten Tagen unter Lesungen zum Nachstöbern.

mh

Aus dem Block …

Brache

Freitags auf dem Block

brachliegendes land
industriebrache industriekultur museum

sitze seit monaten allein
im museum meiner literatur 
literaturbrache 
sprache bis auf weiteres geschlossen

mh

Schweigen

Keine Lesungen. Bis wann?
Fragen Sie diese Website und bleiben Sie in der Warteschleife …