Michael Helm

Venedig

12.05.2019 | 10:00 – 13:00 Uhr

Ort: Stadtbibliothek Herford | Linnenbauerplatz 6 | 32052 Herford | Deutschland

Eintritt: 18,- € (inkl. Frühstück)


Stadt der Sehnsüchte und Träume im Meer

Eine Lesung in Wort und Bild mit Michael Helm

Was noch über die italienische Lagunenstadt sagen? Sie ist die Projektionsfläche für Sehnsucht und Romantik.

Michael Helm bereiste Venedig und stöberte in den Gassen und Kanälen. Er fand eine literarische Stadt, besungen in Romanen, Liedern und Geschichten — eine historische Stadt, die fast alles bietet, was wir mit europäischer Kultur verbinden — er fand aber auch eine versinkende Stadt, von Touristen überfüllt und von Einheimischen verlassen. Das alles veränderte sein Venedigbild aus frühen Jugendtagen.

Entstanden ist eine Lesung in Worten und Bildern. Er nimmt uns mit in das Venedig alter Zeiten, das geheimnisvolle, schaurige und morbide. Er spaziert mit uns durch die nächtlichen Gassen, über die Brücken und in die kleinsten literarischen Winkel. Michael Helm erzählt seine Geschichte dieser Stadt und liest Stücke von Autoren, denen Venedig eine Muse geworden ist.