Michael Helm

Vorverkaufsbeginn in Herdecke

vom 04. März 2020

Für die nächste Lesung in der Buchhandlung Herdecke beginnt morgen der Vorverkauf. Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Karten gibt es vor Ort in der Buchhandlung.

klein & fein – Literatur im Dachgeschoss
Gedichte sind gemalte Fensterscheiben
02.04.20 | 19.30 | Buchhandlung Herdecke | Infos

Sie strahlt in ihren mannigfaltigen Facetten. Eine Farbe leuchtet neben der anderen. Die deutsche Lyrik.

»Gedichte sind gemalte Fensterscheiben,« wusste schon Goethe. Von außen betrachtet ist ein Kirchenfenster schmucklos. »Kommt aber nur einmal herein!« lädt der Dichter den Leser in seinem Gedicht ein. Wie es dort strahlt und funkelt.

Dieser Einladung folgt Michael Helm, der mit Ihnen auf eine ungewöhnliche Zeitreise aufbrechen möchte. Zurück in die Jahrhunderte der deutschen Lyrik. Etliche Formen und Farben einmal mit einem Blick, an einem Abend betrachten.

« zurück