Michael Helm

Lesescouts an der Erich Kästner-Gesamtschule

vom 24. Juni 2022

Die Lesescouts an der EKG haben ihren Projektabschluss in diesem Schuljahr erfolgreich hinter sich gebracht. Auch wenn es immer wieder zum Versuch des Virus kam, das Ganze zu stören. Die Schüler der Projekte haben sich in den letzten Jahren gut geschlagen, die Situation gut angenommen, das Beste daraus gemacht. Desto schöner war das Ergebnis.

Am Ende der Projektwoche haben die 8er vier Auftritte vor den 6. Klassen hingelegt. Endlich auch wieder auf der Kleinkunstbühne. Allein der Ort macht eine Menge aus. Auf einer Bühne aufzutreten, mit entsprechender Beleuchtung, ist besonders motivierend. Übrigens auch für das Publikum. Gelesen wurde die Trollszene aus "Der Hobbit" von J.R.R. Tolkien, die die Jungen vorbereitet hatten.

Die Zuhörer*innen hatten ihren Spaß. Die Vortragenden ebenfalls. Jetzt freuen sich alle auf das nächste Projektjahr. 

Die 9er arbeiten bereits intensiv an einem Auftritt für "Niveau im Keller" im Herbst. Das ist eine besondere Auftrittsmöglichkeit an der EKG. Eine offene Bühne für Schüler*innen. Kleine Textbeiträge, musikalische Auftritte, so wie es gerade kommt. Die Schüler*innen können sich ausprobieren. 

Möge das Virus es möglich werden lassen.
Wir sind vorbereitet und freuen uns!

« zurück