Michael Helm

Europa Lesung in Witten

vom 28. März 2017

Europa steht auf dem Prüfstand. Doch die Idee eines geeinten Europas ist eine alte Geschichte. So alt, dass wir sie machmal aus den Augen verlieren? Michael Helm, Schriftsteller und Rezitator, setzt bei seiner Lesung (30.03.17, 19 Uhr, Stadtbibliothek Witten) prägnante literarische Mosaiksteine nebeneinander. Er lädt ein, über Zeiten und Umstände hinweg, die Gedanken der Dichter und Denker zu hören, die für Europa stritten, bevor es die EU überhaupt gab. Infos»

« zurück