Michael Helm

Ein Dichter mit Ecken und Kanten

vom 03. Februar 2020

Heinrich Heine-Lesung in Herdecke

Meine Begeisterung für Heinrich Heine hat eine lange Geschichte. Eine Geschichte, die in der Schule beginnt und das ist für literarische Vorlieben fast etwas ungewöhnlich.

Jedoch für die ersten Gedichte Heines wusste mich ein Deutschlehrer zu begeistern. Dann kamen das große Heine-Jubiläum zum 200. Geburtstag 1997 in Düsseldorf und später meine ersten Lesungen im Schnabelewopski, in der Kneipe des Hauses, in dem Heinrich Heine geboren worden war. Etliche Lesungen an vielen anderen Orten folgten. Am kommenden Donnerstag freue ich mich in der Buchhandlung Herdecke wieder darauf. 

Heinrich Heine
Ein Dichter mit Ecken und Kanten

06.02.2020 | Buchhandlung Herdecke | 19.30 Uhr | Infos
Die Lesung ist restlos ausverkauft. 

hm

« zurück